Fachseminar B - Prüfung elektrischer Anlagen

29.September 2022

Prüfung elektrischer Anlagen VDE 0100 / VDE 0105 Zielgruppe: Elektrofachkräfte

Prüfung von elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100 BetrSichV / DGUV Vorschrift 3
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verpflichtet Arbeitgeber, elektrische Anlagen auf ihren betriebssicheren Zustand zu überprüfen. Hierbei wird die Prüfung vor Inbetriebnahme bzw. vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Abständen beschrieben. Analog wird diese Prüfung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zur Wahrung der Versicherungsansprüche gefordert.
Das Seminar richtet sich an Personen, die elektrische Anlagen innerbetrieblich oder als Dienstleistung für andere Unternehmen prüfen möchten. Es werden die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um diese Prüfung entsprechend der Vorgaben der DIN VDE durchführen zu können.

fachseminar-b

Inhalte

• Normative Vorgaben DIN VDE 0100-600:2008-06 / DIN VDE 0105-100:2015-10
• Prüfen von elektrischen Anlagen nach den vorgenannten normativen Vorgaben
• Besichtigungsprüfung elektrischer Anlagen
• Messen von Niederohmigkeit Schutzleiter, Isolationswiderstand, Schleifenimpedanz Netzinnenwiderstand, RCD-Test, Erdungswiderstand
• Prüf- und Messausstattung
• Übertragung der Messdaten auf den PC zur Erstellung von Prüfprotokollen
• Prüflings- und Datenbankverwaltung
• Diskussion von Praxisproblemen und Praxiserfahrungen der Teilnehmer

Ort

Alfons Brummer & Co. GmbH
Firmengebäude

Zeit

29.09.2022
09:30-16:00 Uhr

Preis

289,- € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Hinweis

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme am Seminar D Rechtssichere Organisation und Durchführung von Prüfungen in der Elektrotechnik.
Fachseminar D 259,- € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Sie wollen sich anmelden?